Skip Bo online um Geld spielen

Thumb

Wo kann ich Skip Bo um Geld spielen?

Ich spiele auf Skill7.com. Dort gibt es eigentlich immer einen freien Spieler und die Einzahlung bzw. Auszahlung des Gewinns verlief bislang reibungslos. Weitere Spiele-Anbieter mit Echtgeld-Skip Bo habe ich hier getestet.

▶ ▶ ▶ Hier zu Skill7.com

Tipps: So kannst Du mit Skip Bo Geld verdienen

Katz und Maus bekannt auch unter dem Namen Skip-Bo ist ein Kartenspiel für 2 Spieler. Es wird mit 2 französischen Karten - Set zu je 52 Blatt gespielt, dabei gilt folgende Rangfolge A-2-3-4-5-6-7-8-9-10-J-Q. Könige werden nicht als normale Karten gewertet, sondern haben hier die Funktion als Joker. Ziel des Spieles ist es, als Erster seinen Kartenstapel komplett auf dem Ablagestapel, abzulegen.

Spielregeln:

  • beide Spieler erhalten je 5 Karten auf die Hand
  • jeder erhält einen extra Kartenstapel, der bis auf die oberste Karte verdeckt vor jedem liegt, die Kartenanzahl (5-20) des Stapels vereinbaren die Spieler
  • die übrigen Karten werden als Restkartenstapel in die Mitte gelegt
  • es beginnt der Spieler, der auf seinem Kartenstapel die höhere Karte liegen hat.

Spielregen zu Skip Bo im Video


Youtube: Skip-Bo online spielen

Spielverlauf:

  • Der jenige der gerade an der Reihe ist, kann seinen Kartenstapel los werden in dem er, auf dem Ablagestapel für beide Spieler, direkt neben dem Restkartenstapel, die Karten in der Reihenfolge von As bis Dame abgelegt.
  • Auf den Ablagestapel kann er die Handkarten, Hilfsstapelkarten oder die Karten seines Kartenstapels ablegen.
  • Ist die Dame abgelegt, wird der Ablagestapel unter den Restkartenstapel gemischt.
  • Da Könige die Joker in diesem Spiel sind, können sie anstelle jeder anderen Karte abgelegt werden.
  • Der Spielzug eines Spielers endet, sobald er eine Karte auf einen seiner Hilfsstapel abgelegt hat.
  • Jeder Spieler kann sich bis zu vier Hilfsstapel anlegen, auf denen er eine beliebige Karte ablegen kann.
  • Sobald ein Spieler wieder an der Reihe ist, muss er vom Restkartenstapel so viele Karten ziehen, bis er wieder 5 Karten auf der Hand hat.
  • Wenn ein Spieler, während seines Spielzuges alle 5 Karten von seiner Hand ablegt, bekommt er direkt wieder 5 neue Karten vom Restkartenstapel und kann damit seinen Spielzug weiterführen.

Hinweis:
Wenn es keinem der beiden Spieler gelingt, seinen Kartenstapel los zu werden, endet das Spiel, sobald der Restkartenstapel aufgebraucht wurde. Der Sieger ist dann der Spieler, dessen Kartenstapel die wenigsten Karten, vorzuweisen hat. Bei gleicher Kartenanzahl hat keiner gewonnen und das Spiel wird als unentschieden gewertet.

Screenshot Skip-Bo