Backgammon online um Geld spielen

Thumb

Du hast die Möglichkeit Backgammon online zu spielen und - wenn du ordentlich trainiert hast - sogar echtes Geld einzuetzen. Backgammon ist ein Geschicklichkeitsspiel bei dem der bessere Spieler gewinnt und daher darf man in Deutschland legal um echtes Geld spielen. Im Online-Spiel gegen echte Gegner kannst Du dann zeigen wer die Nase vorne hat. Dazu brauchst du keine Software runterladen oder ähnliches. Es existieren mittlerweile Anbieter bei denen man einfach im Browser Backgammon spielen kann.

Wo kann ich Backgammon um Geld spielen?

Ich spiele auf Skill7.com. Dort gibt es eigentlich immer einen freien Spieler und die Einzahlung bzw. Auszahlung des Gewinns verlief bislang reibungslos. Weitere Spiele-Anbieter mit Echtgeld-Backgammon habe ich hier getestet.

▶ ▶ ▶ Hier zu Skill7.com

Tipps: So kannst Du mit Backgammon Geld verdienen

Wer mit Backgammon Geld verdienen möchte, muss die grundlegensten Regeln in und auswendig kennen. Die nachfolgenden Punkte vermitteln Dir alle wichtige Backgammon-Spielregeln:

  • Ziel von Internet-Backgammon ist es, alle eigenen Steine so schnell wie möglich in das Heimfeld zu bringen
  • Sobald sich alle Steine im Heimfeld befinden, müssen sie rausgewürfelt werden
  • Das Spielbrett besteht aus vier Feldern, welche in sechs Postionen eingeteilt sind - auch Zungen genannt
  • Jeder Spieler erhält am Anfang 15 rote bzw. weiße Steine, welche er in gegenläufiger Spielrichtung in sein Heimfeld bringen und dort hinauswürfeln muss
  • Der Spieler, der als erstes alle Steine vom Spielfeld runtergebracht hat, gewinnt
  • Gewürfelt wird mit zwei sechsseitigen Würfeln
  • Die gewürfelte Augenzahl kann auf einen oder zwei Spielsteine angewandt werden
  • Weder Farbe der Steine, noch Zugrichtung oder die Position des Heimfelds sind vorgegeben
  • Einzelne Steine können geschlagen werden

Eine Besonderheit des Spiels ist der Dopplerwürfel bzw. Verdoppelungswürfel: Gewinnt einer der beiden Spieler den Eindruck, er könne das Spiel gewinnen, so kann er dem Gegner den Verdoppelungswürfel anbieten und so das Spiel erhöhen. Der Gegner kann dieses Angebot dann entweder annehmen, selbst noch einmal verdoppeln oder aber auch ablehnen, wodurch ihm jedoch das Spiel als verloren angerechnet wird.

Es gibt zudem drei verschiedene Spielarten, welche man vor dem Spielstart auszuwählen hat, das Einzelspiel, das Blitzspiel und das Match. Beim Einzelspiel besteht die Partie aus einer Runde; jeder Spieler erhält zu Beginn ein Zeitguthaben von 2 Minuten; beendet man seinen Zug innerhalb von maximal 20 Sekunden, erhält man für seinen nächsten Zug einen Zeitbonus von 20 Sekunden. Beim Blitzspiel reduziert sich das anfängliche Zeitguthaben auf 30 Sekunden und die maximal für einen Bonus zu erreichende Zugzeit auf 10 Sekunden, wobei der Bonus für den nächsten Zug ebenfalls 10 Sekunden sind. Beim Backgammon-Match wird zu Beginn eine Punktezahl festgelegt, bei welcher die Partie gewonnen ist; sonst mit dem Einzelspiel identisch.

Video-Anleitung: So spielst Du Backgammon um Geld


Auf Youtube ansehen: Backgammon online spielen

Mit diesen Online-Spielen Geld verdienen